YOKOHAMA-Partnerschaften auf der ganzen Welt

Als globales Unternehmen unterstützt YOKOHAMA die Bemühungen zahlreicher Organisationen, Teams und Einzelpersonen innerhalb einer breiten Palette von Aktivitäten. Dazu gehören Sportarten wie Fußball, Eishockey, Golf und Motorsport neben anderen internationalen und nationalen Partnerschaften und Kooperationen.

Durch die Zusammenarbeit mit diesen Organisationen bietet YOKOHAMA ihnen seine hohe Leistung und sein Fachwissen an, um kontinuierliche Verbesserungen und Erfolge zu gewährleisten.  Durch die Weitergabe dieser Kultur der hohen Qualität und Innovation, die sich über die Jahre entwickelt hat, hilft dieses Bestreben, mehr Menschen zu erreichen, den normalen Verkehrsteilnehmern, bessere und informiertere Entscheidungen bei der Auswahl ihrer Premium-Reifen zu treffen.

YOKOHAMA ist in Japan, seinem Ursprungsland, seit über 100 Jahren ein bekannter Name, und durch diese Partnerschaften will YOKOHAMA auch in jedem Winkel der Welt eine bekannte Marke werden.

Mit dem Motorsport als integralem Bestandteil seiner DNA hat YOKOHAMA eine große Erfahrung darin, Champions auf den beeindruckendsten professionellen Rennstrecken zu schaffen und die Vorteile seiner Innovation und fortschrittlichen Technologie jedem Autofahrer zur Verfügung zu stellen, der nicht nur hohe Leistung, sondern auch Sicherheit, Komfort, Kraftstoffeffizienz und umweltfreundliche Produkte benötigt.

Zu den bekannten Partnerschaften gehören:

  • Der englische Premier Division Football Club Chelsea FC, als globaler Reifenpartner.
  • Spartanisches Rennen.
  • Super GT
  • Super Formel
  • Japan-Rallye
  • Langstrecken-Rennteams, wie Walkenhorst Motorsport (ein führendes deutsches Langstrecken-Rennteam)