Datenschutzrichtlinien

Datenschutzrichtlinien (www.yokohama-online.com)

YOKOHAMA versteht die Bedeutung von Achtung und Schutz der Privatsphäre unserer Kunden und Besucher auf der Website von YOKOHAMA Europe. Diese Erklärung legt unsere Richtlinien für den Umgang mit personenbezogenen Informationen dar. Sie erläutert, welche Arten von Informationen wir über die Website von YOKOHAMA Europe erfassen, wie wir diese Informationen verwenden, gegenüber wem wir sie eventuell offen legen und wie Sie uns bei Fragen zu diesen Richtlinien kontaktieren können.

Welche personenbezogenen Informationen wir von Ihnen erfassen, hängt davon ab, wie Sie die Website von YOKOHAMA Europe nutzen. Ungeachtet der Art der uns von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen können Sie sicher sein, dass wir diese Informationen vertraulich behandeln und nur so verwenden oder offen legen, wie es in dieser Erklärung dargelegt wird oder wir gesetzlich zur Verwendung oder Offenlegung der Informationen verpflichtet sind.

Datenschutz-Grundverordnung

YOKOHAMA hat folgende Klauseln und Bedingungen auf der Grundlage der Datenschutz-Grundverordnung entworfen und ist bereit, sie an eventuelle zukünftige Entwicklungen im Datenschutzrecht anzupassen. Entdeckt der Benutzer einen Fehler oder eine Auslassung in unseren Bedingungen, bitten wir ihn freundlichst, sich an den/die am Ende des Dokuments genannte/n Verantwortliche/n zu wenden.

Personalien: Vertraulichkeit

YOKOHAMA verwendet von Ihnen erfasste Informationen ausschließlich für interne Geschäftszwecke. Alle von Ihnen bereitgestellten Informationen werden in einer geschützten Datei gespeichert, zu der nur ausgewählte Mitarbeiter von YOKOHAMA Europe Zugang haben, die diese Informationen zur Erledigung ihrer Arbeit kennen müssen. Diese Informationen werden nicht mit anderen natürlichen oder juristischen Personen geteilt. YOKOHAMA kann Informationen in Sonderfällen offen legen, wenn Grund zu der Annahme besteht, dass die Offenlegung dieser Informationen zur Identifikation, Kontaktierung oder Einleitung rechtlicher Maßnahmen gegen eine Person notwendig ist, die eventuell gegen die Nutzungsbedingungen von YOKOHAMA verstößt. Dieselben Richtlinien gelten in Fällen, in denen wir der Überzeugung sind, dass eine Person eventuell die Rechte oder das Eigentum von YOKOHAMA, andere Benutzer der Website oder Dritte, die durch die Aktivitäten der betreffenden Person geschädigt werden könnten, verletzt oder beeinträchtigt.

Zweck der Informationserfassung

Das Hauptziel von YOKOHAMA  bei der Erfassung personenbezogener Informationen ist, Ihnen eine auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Behandlung zuteil werden zu lassen. Dazu gehören Personalisierungsleistungen, interaktive Kommunikation, Online-Handel und viele andere Leistungsarten. Wenn wir ein wenig über Sie wissen, kann YOKOHAMA einen besseren Service und relevantere Inhalte für die einzelnen Website-Benutzer bieten.

Personenbezogene Informationen aus dem “Get Newsletter”-Formular erfasst YOKOHAMA zwecks Ihrer Identifikation und Ihrer Kontaktierung im Bedarfsfall. Wenn Sie den Newsletter abbestellen möchten, können Sie eine E-Mail an unsubscribe@yokohama-online.com mit dem Stichwort „Unsubscribe” [Abbestellung] senden. Diese Daten werden nicht länger gespeichert als es für notwendig erachtet wird und gelöscht, wenn die Abbestellung wirksam wird.

Für Preisausschreiben, Spiele etc. erfasste Informationen

YOKOHAMA erfasst diese Einzelheiten zwecks Ihrer Kontaktierung. Diese Daten werden nicht länger gespeichert als es im Hinblick auf den konkreten Zweck ihrer Erfassung für notwendig erachtet wird.

Informationen von Stellenbewerbern

YOKOHAMA erfasst personenbezogene Daten von Stellenbewerbern, um sich mit dem Bewerber in Verbindung zu setzen und eine Grundlage für die Entscheidung über die Bewerbung zu haben. Diese Daten werden nicht länger gespeichert als es im Hinblick auf den konkreten Zweck ihrer Erfassung für notwendig erachtet wird. Sie werden drei Monate nach Ablehnung der Bewerbung gelöscht, sofern keine frühere Löschung vom Bewerber beantragt wird. Zwecks weiterer Informationen über die Verarbeitung folgen Sie bitte diesem Link.

Widerruf der Zustimmung zur Speicherung personenbezogener Informationen

Nach Ihrer Zustimmung zu den Datenschutzrichtlinien und insbesondere zur Speicherung personenbezogener Informationen kann diese Zustimmung jederzeit widerrufen werden. Wenn Sie die Zustimmung widerrufen möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an revoke[at]yokohama-online.com mit dem Betreff „Revoke approval for storage of personal details” [Widerruf der Zustimmung zur Speicherung personenbezogener Informationen].

Cookies

Ein „Cookie“ ist eine kleine Datenmenge, die von einem Webserver an Ihren Browser gesandt und vorübergehend auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert wird. Diese Cookie-Dateien speichern und verfolgen bisweilen Informationen über Ihre Aktivitäten auf der Website. Diese Informationen ermöglichen uns, sehr kundenspezifisch zugeschnittene Leistungen anzubieten und zu erbringen. Wenn Sie nicht möchten, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass alle Cookies abgelehnt oder Sie beim Einrichten eines Cookie benachrichtigt werden. Der „Hilfebereich“ der Symbolleiste der meisten Browser sagt Ihnen, wie Sie das tun können. Entschließen Sie sich jedoch für die Ablehnung aller Cookies, können Sie diejenigen Website-Dienste nicht nutzen, die zur Teilnahme die Eingabe von Informationen durch Sie voraussetzen.

Unrichtige Informationen

Sind irgendwelche Informationen, die Sie YOKOHAMA zur Verfügung gestellt haben, Ihrer Ansicht nach unrichtig oder veraltet, setzen Sich bitte mit uns in Verbindung und wir prüfen die entsprechenden Informationen.

Haftungsausschluss

Die Website von YOKOHAMA Europe enthält Links zu anderen Websites. YOKOHAMA hat keine Kontrolle über diese Websites und lehnt daher jegliche Haftung für Datenschutzangelegenheiten auf diesen Websites ab.

Google Analytics

Diese Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google, Inc. („Google“). Google Analytics verwendet „Cookies“, d. h. auf ihrem Computer platzierte Textdateien, die die Website bei der Analyse der Nutzung der Website durch die Benutzer unterstützen. Die vom Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung der Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse, die vor ihrer Speicherung anhand der „_anonymizeIp()”-Methode um das letzte Achtbitzeichen gekürzt wird) werden an Google übermittelt und von Google auf Servern in den Vereinigten Staaten gespeichert. Google verwendet diese Informationen zur Auswertung Ihrer Nutzung der Website, Erstellung von Berichten über die Website-Aktivität für Website-Betreiber sowie Erbringung anderer Leistungen in Verbindung mit Website-Aktivität und Internetnutzung. Google kann diese Informationen auch an Dritte übermitteln, sofern das Unternehmen gesetzlich dazu verpflichtet ist oder diese Dritten die Informationen im Auftrag von Google verarbeiten. Google verknüpft Ihre IP-Adresse nicht mit anderen von Google aufbewahrten Daten. Sie können die Verwendung von Cookies ablehnen durch die Wahl der entsprechenden Einstellungen auf Ihrem Browser. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie in diesem Fall eventuell nicht die volle Funktionalität dieser Website nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verarbeitung der Sie betreffenden Daten durch Google in der vorgenannten Art und zu den vorgenannten Zwecken zu.

Sie können die Nachverfolgung durch Google Analytics mit zukünftiger Wirkung beenden, indem Sie das Opt-out Browser Add von Google Analytics herunterladen und auf Ihrem aktuellen Webbrowser installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en.

Verantwortliche/r

Die in unserem Unternehmen Verantwortliche ist Frau Annette Mayer, die unter folgender E-Mail-Adresse kontaktiert werden kann: gdpr@yokohama-online.com.

Weitere Informationen

Datenschutzbeauftragte/r

Bei Beschwerden wenden Sie sich bitte an: christian.linder@bechtle.com

Weitere Informationen über die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) erhalten Sie [in englischer Sprache] unter folgendem Link: